Guideline LPX Coastal Singlehand

Leichter, weiter, grüner: Mit Vollgas an der Küste!

Nachdem das Unternehmen Guideline sich das Ziel gesetzt hat, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu produzieren, hat man die Benchmark in Sachen Preis-Qualität-Leistung und grünes Image mit der Elevation Rutenserie bereits deutlich hoch angesetzt. Mit der neuen Einhandrutenserie LPX Coastal haben die Skandinavier allerdings noch einen draufgesetzt – und zwar deutlich!
Die 4-teiligen Küstenruten, welche die Funktion eint, Raubfische in allen Größenordnungen und aller Klimazonen zugehörig, mit Leichtigkeit anzulanden, sind der absolute Wahnsinn! Der erste Eindruck ist eben genau diese Leichtigkeit der LPX Coastal, die schon fast unwirklich erscheint: Wenn eine Rute der Klasse 12, die also vom Typ her „Salzwasser, brutal“ verkörpert, nur 112 g wiegt, dann stutzt man berechtigterweise! Geschuldet ist diese Leichtigkeit der Art, mit welcher die Carbonfasern im Blank angeordnet sind. Nicht verwoben oder verflochten, vielmehr parallel angelegt in ihren Längen, werden die Fasern in variierenden Winkeln zueinander verlegt und daraus resultiert ein fantastischer und extrem leichter, aber dennoch stabiler und schneller Blank! Wer bei „schnell“ an steif denkt, täuscht sich allerdings, die Ruten verfügen in allen Klassen über eine sensible Biegungskurve und erlauben gefühlvolle Würfe, die einem dennoch kraftvoll vermitteln, was Weite ohne Anstrengung heißen kann!
Distanz beschert dem Werfer auch der Fakt, dass die LPX Coastal Ruten mit 9´3“ in den Klassen 5, 6 und 7 eben etwas länger ausfallen. Dies ist aber weder gewöhnungsbedürftig noch irgendwie hinderlich für Personen, die bislang nur 9 Fuß (2,74 m) Ruten gefischt haben!
Ein weiteres Highlight der Ruten sind die hochwertigen Korkgriffe! Eine Qualität dieser Art finden wir sonst eigentlich nur bei Ruten, die das dreifache kosten würden! Was Guideline hier anbietet, ist wirklich Prime-Kork! Ausgestattet sind alle Klassen mit Full Wells Grip und einem Fighting Butt. Die Beringung ist mittels Einsteg-Ringen vollzogen und wird in den Klassen 10 und 12 durch Schlangenringe abgelöst, Titan und Zirconia Inlays verweigern die Korrosion und sind stabil sowie leicht zugleich. Optisch und haptisch sind die Ruten ebenfalls edel anmutend, schlichtes Schwarz mit blauen Zierwicklungen und passendem Rollenhalter verleihen ihnen ein zeitgemäßes und dynamisches Aussehen

Natürlich können die LPX Coastal Modell auch im Süßwasser eingesetzt werden, insbesondere wenn es darum geht Distanz zu überbrücken. Z.B. beim Rapfenfischen oder am Stillwasser, wenn die Fische weit entfernt steigen. Was die Verwendung der Ruten also anbelangt, sind dahingehend keine Grenzen gesteckt. Die Klasse 5 eignet sich somit z.B. zum Streamern am Bach oder Fluss, für die Meeräschenfischerei oder die leichte Meerforellenfischerei. Klasse 6 und 7 sind faktisch die „Long und longest-Distance-Modelle“ am Stillwasser, größeren Fluss oder die ideale Meeforellenrute. Klasse 8 bietet den Hechten in deinem Wunschgewässer Paroli. Klasse 10 befördert grobes Material zwischen die Hechtzähne oder lässt den Huchen tanzen, findet aber natürlich den größten Gefallen in den Tropen. Und Klasse 12 ist die ultimative Antwort auf das bereits intonierte „böse Tropenfische“ und bändigt alle Arten, die dem Gerät extremes abverlangen!

 

Natürlich muss auch erwähnt werden, dass wie schon bei der Elevation-Serie auch die LPX Coastal Ruten durch und durch grün produziert wurden! Umweltfreundlich, giftfrei und stellenweise mittels Recycling-materialien vom Lack bis hin zum Material, das für das Rutenrohr verwendet wurde! Näheres dazu findet ihr auch auf der Herstellerseite.

Und weil SCALE nun mal Geburtstag feiert haben wir von ADH ein feines Präsent erhalten, das wir an euch weiterreichen möchten: Wir verlosen ein komplettes LPX Coastal-Outfit bestehend aus einer Rute in der Klasse 8, der passenden Guideline Halo Rolle und einer Guideline Predator F/H/I-Schnur! Damit kann die anstehende Hechtsaison getrost beginnen!

More info about the rod at the manufacturer and ADH-Fishing
www.adh-fishing.de
www.guidelineflyfish.com

Share this article

Leave a reply

error: Content is protected !!