Nike SB BLZR Court DVDL

Ride on, ride on

Wenn wir Sportangler nach einem Weg suchen, unser Hobby oder auch unsere Berufung ganz lässig und casual in den Alltag zu transportieren, scheitern wir unlängst an geeigneter Zivilbekleidung, die gleichsam schick und cool anmutet. Ok, es existieren Hoodies mit Aufdruck, die verleihen uns aber dann doch eher den Look eines spätpubertierenden Langzeitkiffers und generell sind die Botschaften auf T-Shirt, Hemd und Co oftmals wenig elegant oder einfach nur eine zweckdienliche Markenbotschaft, der jeglicher Chic abhandengekommen ist. Eine Steigerung dieser unschönen Tatsache erreichen wir noch, wenn wir gar nach Schuhwerk Ausschau halten, das alltagstauglich ausfällt, uns aber dennoch irgendwie als Angler preisgeben soll. Gummistiefel, Watschuhe, Flat-Sandale? In der Bar, dem Club, der Uni oder beim Arbeiten? Man könnte und würde ja subtile Signale senden, wenn das denn nur möglich wäre! Ist es! Ist es? Jawohl, und zwar mit nichts Minderem als einem Paar Skater Schuhen der großen Sneaker Marke Nike! Bam!

Wenn nun also the Coolness of Casual, Skater-Spirit und Angeln sich zu einem Schuh vereinen, dürfen wir ohne weiter zu fragen konsumieren! Gemeinsam mit dem Holländer Daan Van Der Linden hat Nike die SB BLZR Court DVDL Skate-Schuhe entworfen und allen angelbegeisterten Skatern, aber auch frakturlosen Mädels und Buben da draußen, die Möglichkeit zur absoluten Synergie zwischen Fischen und dem Gutaussehen geschenkt (also fast geschenkt).

Daan ist übrigens ein Nike-Pro-Rider und auch als Angler aktiv, wenn er nicht gerade mit Ollies und Halfpipes beschäftigt ist. Uns haben die Schuhe so gut gefallen, dass wir sie euch nicht vorenthalten wollen, auch wenn es natürlich viel lässiger wäre, wenn wir sie als einzige Träger in die Öffentlichkeit ausführen würden! Da wir aber dafür einstehen, dass das Fischen auch von gut gekleideten Persönlichkeiten im zivilen Dasein und abseits des Wassers gelebt wird, teilen wir diesen besohlten Schatz natürlich gerne mit euch!

Der leichte Skateschuh ist aus Twill-Material gefertigt und soll so den Charme und den Look der antiquierten Angelweste verkörpern. Der klassische Nike-Swoosh wird mit einer gestickten Fliege verziert, die irgendwo zwischen Lachs- und Steelhead mitschwingt. Die Ferse der schicken Treter ist mit einem Patch versehen, der einen dicken Regenbogen zeigt. Wunderschön und garantiert kein triploider Mopskopf aus dem Angelpuff um die Ecke!

Verfügbar ist der Blazer Court in drei Farben von hellbeige, über oliv bis hin zum schicken Braunton, für den wir uns entschieden haben. Übrigens erhielten wir zum Kauf noch ein paar äußerst coole Sticker dazu, die jetzt unsere Decks und Schnurkörbe zieren, Nike Logos mit Black Bass und andere schicke Designs, wenn ihr Glück habt, gibt‘s diese limitierten Sticker vielleicht auch noch im Skateshop eurer Wahl dazu, fragt einfach mal nach!

Preislich sind die Schuhe auch im Rahmen des Erschwinglichen angesiedelt und schlagen mit ungefähr 70 € zu Buche. Wer also jetzt immer noch mit Crocs oder Bootsschuhen den „Spirit of fishing“ zu verkörpern versucht, der darf sich nicht wundern, wenn er zur Entwicklung von weiteren Stereotypien, den Angler und sein Aussehen betreffend, beiträgt. Ride on, fish on, walk in style!

https://nike.com

Share this article

Leave a reply

error: Content is protected !!